Die 12 Module des perfekten Internet-Marketing

Schau Dir an, wie riesig viele Felder es gibt, auf denen Du Deinen Internetauftritt bis zur Perfektion und zu Deinem gewünschten Resultat planen, beeinflussen und verbessern kannst.

Internet-Marketing ist mehr als eine Webseite mit zusätzlicher Vermarktung

Bei WALCOR sagen wir nämlich:
Internet-Marketing ist das zielgerichtete Ausnutzen aller geeigneten Werbemöglichkeiten im Internet.

Was sind aber Module des perfekten Internet-Marketing?

Welche Werbemöglichkeiten gibt es aber überhaupt im Internet?

Zugegeben,
für den Inhaber einer kleinen Firma oder eines mittleren Unternehmens, für Künstler und Vereinsvorstände, aber auch für Internetinteressierte allgemein ist es nicht immer einfach, hierbei den Überblick zu bekommen und zu behalten.

Und täglich erfährt man Neues hierzu durch E-Mails und Artikel.

Eine Hilfestellung hierbei ist die folgende Übersicht, welches auch wir intern benutzen.
Wir richten unsere Organisation mit Ablage und Arbeitsablauf danach aus, wir beraten unsere Kunden auf diesen einzelnen Feldern und wir haben unsere Qualitätskontrolle an dieses Schema angepasst.

 

 

12 module des perfekten Internet-Marketing

Beispiel zur Anwendung gefällig?

Ein Unternehmen möchte seine Webseite ändern.

Sie soll endlich mobilfähig sein und dadurch wieder besser gefunden werden.
Zusätzlich sollen Bilder ausgetauscht und ein neues Produkt angeboten werden.

Ein ganz normaler Auftrag also.

Beim Aufschreiben der Wünsche und Sammeln der Informationen erfahren wir unter anderem, dass auch bei Facebook eine Firmenseite angelegt ist (die IHK hatte das mal empfohlen), dass die Kunden zu 80% aus Stammkunden bestehen und dass Drucksachen, Visitenkarten und Firmenfahrzeuge ein neues Logo bekommen haben.

Und nun? 

Wir vereinbaren ein Folgegespräch.
Dabei gehen wir die einzelnen Module durch.
Aus den Fragen und Antworten können wir dann gemeinsam die neue Internetstrategie festschreiben.

• Modul  Ja/nein,
• Dauer und Starttermin,
• Umfang der Arbeiten
• und Kosten

Ergebnis?

Bei diesem Auftrag kam nach dem Strategiegespräch unter anderem heraus, dass die Grundlagen für E-Mail Marketing gegeben sind, dass acht Produkte und Leistungen im Internet direkt verkaufsfähig sind und dass zur Bildung von Partnerschaften und für Empfehlungen nur noch wenige Arbeitsschritte zu gehen sind.

Du suchst nach Hilfe bei Deinem Internet-Marketing?

Wir haben gelernt, dass kleine Firmen oft schon beim ersten Punkt unserer Aufzählung Defizite haben.
Strategie. 

Das muss nicht sein. Meist führt schon ein Gespräch über ein Fallbeispiel zu einen besseren Durchblick.
Und möglicherweise treten dann auch noch Fragestellungen auf, die Dich weiter interessieren.
Wir helfen Dir gern mit Rat und Tat weiter!

Hier klicken und Kontakt aufnehmen

Copyright Titelbild: bowie15 / 123RF Stock Photo
Copyright Inhaltsbild: WALCOR-Walter Lemmer